Professionelle Interviews und Pressearbeit aus dem Gesundheitswesen

USA: Obama ist alter und neuer Präsident und Erbe einer der ältesten demokratischen Verfassungen der Welt

Klarer Sieg für Obama bei der US-Wahl! Bild: pressebüro laaks

Über diese Grundlage für das mächtigste Amt der Welt klärt jetzt die anwalt.de services AG in einer Presseinformation auf. Darin heißt es:

Am 17.09.1787 beendeten die Delegierten des Konvents aus 13 Staaten Amerikas die Debatten um die Inhalte einer gemeinsamen Staatsverfassung. Benjamin Franklin ließ dabei nicht aus, zu erwähnen, dass zwar auch diese Verfassung nicht vollständig zufriedenstellend sei, man aber Perfektion ohnehin nie erreichen könne. Auch wenn nicht alle Gründungsstaaten der Verfassung mit 100 Prozent ihrer Stimmen zustimmten, entschied sich letztlich doch eine große Mehrheit der Delegierten für eine gemeinsame Verfassung und jeder Gründerstaat erhielt eine Abschrift der jungen Verfassung. 13 Staaten der USA – Delaware, Georgia, Maryland, Massachusetts, New Hampshire, New Jersey, New York, North Carolina, Pennsylvania, Rhode Island, South Carolina und Virginia – könnten sich also über den Besitz einer Original-Verfassung freuen. Aber einige Originale wurden zerstört oder verschwanden: Relativ sicher ist, dass die Kopie des Staates New York bei einem Feuer im Jahr 1911 zerstört wurde. Unklar ist hingegen, ob die Abschrift der für Pennsylvania noch existiert: Diese Abschrift verschwand schon einige Jahre nach der Unterzeichnung – bisher unauffindbar. Die Ausfertigung, die North Carolina erhalten hatte, wurde 1865 gestohlen, für fünf Dollar verkauft und erst 2005 nach North Carolina zurückgebracht. Junge Verfassung in Deutschland Im Gegensatz dazu ist die derzeit geltende Verfassung der Bundesrepublik Deutschland – das Grundgesetz – erst relativ jung. Erst 1949 entstand die „Deutsche Verfassung“. Nach der Ratifizierung durch alle Bundesländer wurde sie am 23.05.1949 in einer Sitzung des Parlamentarischen Rates durch Präsidenten und Vizepräsidenten ausgefertigt und verkündet. Das Grundgesetz trat mit Ablauf dieses Tages in Kraft, damit war die Bundesrepublik Deutschland aus der Taufe gehoben. (LOE)

Weitere interessante Informationen zum Thema Demokratie gibt es unter Demokratie: Die „Herrschaft des Volkes“