Professionelle Interviews und Pressearbeit aus dem Gesundheitswesen

Spielwarenmesse 2013: Die Gewinner des ToyAward stehen fest

Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG (CEO Spielwarenmesse eG) am 24.01.2013 mit einigen der nominierten Produkte für den diesjährigen ToyAward. Bild: Spielwarenmesse Nuernberg/ Foto:  Frank Boxler
Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG (CEO Spielwarenmesse eG) am 24.01.2013 mit einigen der nominierten Produkte für den diesjährigen ToyAward. Bild: Spielwarenmesse Nuernberg/ Foto: Frank Boxler

 

Kategorie Baby&Infant (0-2 Jahre)
Tobbles Neo / Fat Brain Toy Co.

Kategorie PreSchool (3-5 Jahre)
Nacht der magischen Schatten / Habermaaß GmbH

Kategorie SchoolKids (6-10 Jahre)

Bumm Bumm Ballon / Schmidt Spiele GmbH

Kategorie Teenager&Family (über 10 Jahren)
SIKU Racing / Sieper GmbH

Kategorie SpecialAward des Toy Fair Specials Toys 3.0
RoboMe / SABLON Germany GmbH

Vom 30.01. bis zum 04.02.2013 können nun die Besucher die fünf Sieger-Produkte im InnovationCenter in Halle 4 begutachten und durch Scannen der Eintrittskarte ihren persönlichen Liebling wählen. Unter den teilnehmenden Wählern verlost die Spielwarenmesse eG ein iPhone 5, ein iPad und einen iPod touch. Der Hauptgewinner, der ToyAward Traders’Favourite, erhält für die Vermarktung seines Produktes ein Preisgeld von 20.000 Euro. Der Gewinner wird zur Schlusspressekonferenz der Spielwarenmesse eG am Montag, dem 04.02.2013, bekannt gegeben.

 

Die diesjährige Jury besteht aus folgenden Juroren:
Axel Dammler, iconkids&youth international research GmbH (DE)
Andrew Dobbie , Gameplan Europe Ltd (UK)
Margit Hoffmann, HOFFMANN SPIELWAREN GmbH (DE)
Hans Jörg Iden, duo schreib & spiel (DE)
Dr. Thomas Märtz, VEDES AG (DE)
Achim Rövenich, SPIEL & SPAß GmbH (DE)
Andreas Schäfer, idee+spiel (DE)
Vincent Stozicky, JouéClub (FR)
Rainer Weiskirchen, TÜV Rheinland Group (DE)
Thomas Wodzicki, Spielmobile (DE)

 

Informationen und Links zum Artikel:

Spielwarenmesse Nürnberg/ ToyFair Nürnberg

ToyAward