Professionelle Interviews und Pressearbeit aus dem Gesundheitswesen

Tetra AquaArt: Außergewöhnliches Design mit modernster LED Technik

Seit Kurzem präsentiert Tetra die neue Aquarienlinie „Tetra AquaArt Explorer Line“:  Die beiden Komplett-Aquarien in den Größen 30 l und 60 l überzeugen durch ihr außergewöhnliches Design, denn die Frontscheibe ist wie ein Halbmond geformt und ermöglicht einzigartige Einblicke in die faszinierende Welt der Aquaristik.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die neuen Aquarien eignen sich als dekoratives Wohn-Accessoire, denn sie kombinieren schönes Design mit moderner und nachhaltiger Technik, hoher Funktionalität und einfacher Handhabung.

Bild Tetra AquaArt Explorer Line
Tetra AquaArt Explorer Line (Pressebild)

Der Name der neuen Linie „Explorer Line“ („Entdecker-Linie“) ist dabei Programm: Die um 180° gebogene Frontscheibe kreiert aus jedem Blickwinkel interessante Vergrößerungseffekte, so dass der Beobachter die spannende Unterwasserwelt wunderbar entdecken kann. Die Einrichtungsmöglichkeiten sind vielfältig: Während das 30 l-Becken ideal für die Haltung von Krebstieren ist, kann die 60 l-Variante bspw. als südamerikanisches Gesellschaftsbecken oder zur Haltung von Buntbarschen oder Lebendgebärenden eingerichtet werden.

Die Tetra AquaArt Explorer Line überzeugt zudem durch technische Details, besonders durch den Einsatz der neuartigen LED-Beleuchtung mit Chip-on-Board (COB)-Technologie. Diese gewährleistet optimale Beleuchtungsergebnisse bei minimalem Energiebedarf und ist mit einer Lebensdauer von  50.000 Stunden eine sehr kostengünstige und nachhaltige Lösung. Durch spezielle Leiterplattenmaterialien werden bessere Wärmeleiteigenschaften erreicht, wodurch u. a. eine höhere Lichtausbeute und die längere Lebensdauer erzielt werden. Des Weiteren verfügen die Aquarien über eine transparente Abdeckung mit einer komfortablen Futterklappe vorn sowie mehreren Aussparungen im hinteren Bereich zur einfachen Installation der Technik wie z.B. des Tetra EasyCrystal Filters. Dieser ist sehr leicht zu reinigen: Alle vier Wochen wird einfach die alte Filterkartusche gegen eine neue ausgetauscht, dabei bleiben die Hände trocken und der Arbeitsaufwand gering.

Wie auch die anderen Tetra AquaArt Aquarien werden die Explorer Line Aquarien als Komplett-Sets angeboten. Beide Größen enthalten den Tetra EasyCrystal Filter, ein attraktives Poster zur Gestaltung der Aquarienrückwand sowie eine Futterprobe. Zusätzlich enthält das 60 l-Becken den HT 50 Reglerheizer sowie die notwendigen Pflegeprodukte zur Ersteinrichtung. (298 Wörter)

 

 

Über Tetra:

Tetra ist weltweiter Marktführer der Aquaristikbranche und einer der bedeutendsten Hersteller für Gartenteichprodukte. Firmengründer war Dr. rer. nat. Ulrich Baensch, der 1955 das erste Flockenfutter für Zierfische entwickelte: TetraMin. Damit gilt Tetra als Wegbereiter der modernen Aquaristik. In den über 60 Jahren Unternehmensgeschichte wurde stets das Ziel verfolgt, die Aquaristik einfacher, sicherer und anwenderfreundlicher zu gestalten. Dazu verfügt Tetra am Hauptsitz im niedersächsischen Melle über eine für die Aquaristikbranche einmalige Forschungs- und Entwicklungsabteilung, die für die Produktneu- und -weiterentwicklung sowie für das Qualitätsmanagement verantwortlich zeichnet. Inzwischen werden die Produkte in knapp 120 Ländern vertrieben, Standorte gibt es z.B. in Frankreich, Großbritannien, Japan, den USA, Italien, Polen, Singapur und China. Seit 2005 gehört die Tetra GmbH zum US-amerikanischen Spectrum Brands Konzern. Unter Ausnutzung der bestehenden Tetra-Unternehmensstrukturen erfolgte 2008 die Einführung der Marke 8in1 in Europa, deren Schwerpunkt auf Produkten für Hunde liegt. Jüngstes Mitglied der Spectrum Brands-Familie ist seit April 2012 die Marke FURminator mit einem umfangreichen Sortiment an hochwertigen Fellpflege- und Hygieneprodukten für Hunde, Katzen und andere Tiere.

 

Hinweis an die Medien: Benötigen Sie weitere Informationen oder möchten Sie ein Interview führen? Wir sind für Sie da:

Pressekontakt:
pressebüro laaks                                                               
Susanne Laaks                                                                 
Kieler Straße 11                                                               
45145 Essen
Tel: 0201-507 334 55
 
 
Unternehmenskontakt:
Tetra GmbH
Herrenteich 78
49324 Melle