Professionelle Interviews und Pressearbeit aus dem Gesundheitswesen

Tetra Biocoryn und Tetra Bactozym mit verbesserter Wirkweise

Tetra präsentiert ab sofort zwei seiner Wasserpflegemittel mit verbesserten Formeln: Tetra Biocoryn und Tetra Bactozym enthalten hocheffektive Enzyme und Sporen, so dass sich beide Produkte dank der optimierten Zusammensetzung der Inhaltsstoffe durch eine noch bessere Wirksamkeit auszeichnen. Neben einem Soforteffekt verfügen beide Mittel zusätzlich über sehr gute Langzeitwirkungen.

datzer_toy-pressDie in Tetra Biocoryn hochaktiven Enzyme und Bakterienkonzentrate entgiften das Wasser und beschleunigen den Abbau von organischem Material wie Futterresten, Fischausscheidungen oder abgestorbenen Pflanzenteilen. So wird u.a. die Belastung des Filters reduziert und ein Verstopfen des Filtermaterials für eine lange Betriebszeit vermieden. Mulm wird zuverlässig abgebaut, weiterer Verschlammung des Bodengrundes wird vorgebeugt. Dies bedeutet einen geringeren Pflege- und Reinigungsaufwand. Tetra Biocoryn richtet sich vor allem an  Aquarianer, denen das Wohl ihrer Tiere am Herzen liegt und die zugleich das Hobby mit viel Freude, aber weniger Aufwand betreiben möchten.

Tetra Bactozym sorgt dank der verbesserten Zusammensetzung der Inhaltsstoffe für eine noch schnellere Bioaktivität im Filter. Die in den Kapseln enthaltenen Enzyme und Sporen helfen dabei, organische Verunreinigungen gezielt im Filter abzubauen. Parallel dazu legen natürliche organische Kolloide einen unsichtbaren Film auf Filtermaterial und alle Flächen und schaffen ein optimales wachstumsförderndes Milieu für die nitrifizierenden Bakterien, die für den Abbau von giftigem Ammoniak und Nitrit sorgen. Somit wird die Ansiedelung der nützlichen Filterbakterien gefördert. Dies vereinfacht das Einfahren von neuen

Aquarien, denn dank Tetra Bactozym ist der Besatz mit ersten Fischen bereits 24 Stunden nach der Einrichtung möglich. Insgesamt fördert das Wasserpflegemittel den Abbau organischer Verunreinigungen, reduziert die Wasserbelastung und sorgt für glasklares Wasser. Ebenso ist der Einsatz von Tetra Bactozym nach jedem  Wasser- und Filterwechsel bzw. nach jeder Filterreinigung sowie nach einer Medikamentenbehandlung ratsam. Auch ist eine Kombination von Tetra Bactozym und Tetra SafeStart empfehlenswert, um ein sofortiges Optimum an Entgiftungsleistung durch nitrifizierende Bakterien zu erreichen. (294 Wörter)

 

 

Über Tetra:

Tetra ist weltweiter Marktführer der Aquaristikbranche und einer der bedeutendsten Hersteller für Gartenteichprodukte. Firmengründer war Dr. rer. nat. Ulrich Baensch, der 1955 das erste Flockenfutter für Zierfische entwickelte: TetraMin. Damit gilt Tetra als Wegbereiter der modernen Aquaristik. In den über 60 Jahren Unternehmensgeschichte wurde stets das Ziel verfolgt, die Aquaristik einfacher, sicherer und anwenderfreundlicher zu gestalten. Dazu verfügt Tetra am Hauptsitz im niedersächsischen Melle über eine für die Aquaristikbranche einmalige Forschungs- und Entwicklungsabteilung, die für die Produktneu- und -weiterentwicklung sowie für das Qualitätsmanagement verantwortlich zeichnet. Inzwischen werden die Produkte in knapp 120 Ländern vertrieben, Standorte gibt es z.B. in Frankreich, Großbritannien, Japan, den USA, Italien, Polen, Singapur und China. Seit 2005 gehört die Tetra GmbH zum US-amerikanischen Spectrum Brands Konzern. Unter Ausnutzung der bestehenden Tetra-Unternehmensstrukturen erfolgte 2008 die Einführung der Marke 8in1 in Europa, deren Schwerpunkt auf Produkten für Hunde und Wildvögel liegt. Seit 2012 gehört auch die Marke FURminator mit ihrem  umfangreichen Sortiment an hochwertigen Fellpflege- und Hygieneprodukten für Hunde, Katzen und andere Tiere zu Spectrum Brands.

 

Hinweis an die Medien: Benötigen Sie weitere Informationen oder möchten Sie ein Interview führen? Wir sind für Sie da:

 

Pressekontakt:
pressebüro laaks                                                               
Susanne Laaks                                                                 
Kieler Straße 11                                                               
45145 Essen
Tel: 0201-507 334 55
 
Unternehmenskontakt:
Tetra GmbH
Herrenteich 78
49324 Melle