Professionelle Interviews und Pressearbeit aus dem Gesundheitswesen

Impulstag zur Großrevision der ISO 9001

Wussten Sie das? Über 1,1 Mio. Organisationen sind weltweit nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Doch auch Normen unterliegen Veränderungen. Mit Hochdruck wird bereits seit 2012 in internationalen Arbeitsgruppen an der Großrevision der weltweit erfolgreichsten Norm gearbeitet. Die Ergebnisse dienen als Grundlage für neue ISO-Standards für Qualitätsmanagement (QM). Als ausgewiesene QM-Expertin im Gesundheitswesen gilt die in Herne ansässige Unternehmensberaterin Dr. Kirstin Börchers. Die Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe lädt am 23. Oktober 2014 und am 19. März 2015 Angehörige der Gesundheitsbranche zum kostenfreien Impulstag ISO 9001:2015 mit anschließender Diskussion ein.

40 Prozent Änderungen

Schon jetzt verrät die Lehrbeauftragte für Qualitätsmanagement an der Universität Duisburg-Essen und der Hochschule Fulda, dass sie und andere namhafte Fachleute mit rund 40 Prozent Änderungen der ISO 9001 rechnen. Ein enormer Einschnitt in die bisherige Praxis! Fest steht, dass die ISO 9001:2015 einer neuen übergeordneten Struktur folgen wird, der sogenannten High Level Structure („Annex SL“). Damit wird es künftig einheitliche Strukturen für Managementsysteme und weitgehend einheitliche Kerntexte, Begriffe und Definitionen geben; also eine einheitliche Kernterminologie. Weitere neue Inhalte der ISO 9001:2015 werden zum Beispiel die 7 QM-Prinzipien mit Verstärkung des prozessorientierten Ansatzes sowie flexiblere Dokumentationsanforderungen innerhalb des Qualitätsmanagementsystems (QMS) sein.

Einladung

Weitere Änderungen werden auf dem Impulstag selbst vorgestellt und diskutiert. Wer daran teilnehmen möchte, kann sich unter kontakt@qm-boerchers.de formlos anmelden. Ein Fax-Formular zur Anmeldung steht unter Impulstag ISO 9001:2015 bereit. Dort gibt es auch noch weitere Informationen zum Thema.

 

Zum Veranstalter:

Dr. Kirstin Börchers ist Gründerin und Inhaberin der QM BÖRCHERS CONSULTING + in Herne. Die aus den Medien bekannte Qualitätsmanagement-Expertin für die Gesundheitsbranche feiert in diesem Jahr das zehnjährige Bestehen ihrer Unternehmensberatung. Unter einem Dach bieten verschiedene Spezialisten Beratung im Gesundheitswesen, Qualitäts- und Risikomanagement sowie die Vorbereitung von Zertifizierungen und Audits. Auch Reorganisations- und Sanierungsberatung sowie Krisenmanagement zählen zum Portfolio. Mit hohem persönlichen Engagement, über viele Jahre erworbenem Fachwissen und ausgewiesener Expertise trägt das gesamte Team dazu bei, dass die Mandanten stets professionell, ergebnisorientiert und zielführend beraten werden. Ein Auszug der Vita der in den 1960er Jahren in Kamerun geborenen Ärztin vermittelt einen Eindruck ihrer Arbeit und ihrer Berufung. / Zuständige Kammer: Ärztekammer Westfalen-Lippe

 

Hinweis an die Medien:

Der Impulstag zur Großrevision der DIN EN ISO 9001 ist auch für Sie als Journalistin/   Journalist eine optimale Möglichkeit, sich umfassend über das Thema zu informieren und sich mit Experten auszutauschen. Fühlen Sie sich darum herzlich eingeladen…

 

Kontakt
QM BÖRCHERS CONSULTING +
Bochumer Straße 42
44623 Herne
Telefon: +49 2323 3845203
E-Mail: kontakt@qm-boerchers.de
Internet: http://www.qm-boerchers.de

 

Pressekontakt QM BÖRCHERS CONSULTING +
pressebüro laaks
Peter Laaks
Kieler Str. 11
45145 Essen
Phone:+49 201-50 73 34 55
Fax : +49 201-50 73 34 56
E-Mail: qm-boerchers@pressebuero-laaks.de
Internet: www.pressebuero-laaks.de