Fantastische Freunde: Riesen im Kinderzimmer

Der Sohnemann unterhält sich in seinem Zimmer mal wieder mit seinem Freund, dem Riesen? Das Töchterchen teilt sich gelegentlich den Sandkasten mit ihrer Freundin, der Prinzessin? Kein Grund zur Aufregung, meinen Experten. Beide Kinder sind demnach in guter Gesellschaft. Ein gutes Drittel der Kids unter sieben Jahren umgibt sich laut einem aktuellen Bericht des Apothekenmagazins „Baby und Familie“ mit imaginären Spielkameraden.